Hermelin
Volkslieder aus der Schweiz und Norwegen
Hermelin besteht seit dem Sommer 2004. Im Mittelpunkt des Trios bewegt sich die norwegische Sängerin
Gry E. Knudsen. Mit ihrer Ausstrahlung, ihrer nordischen Gelassenheit und ihrer schönen, klaren und ausdrucksstarken Stimme verzaubert sie das Publikum.

Die Rhythmusgruppe mit Erich Fischer am Vibraphon und Thomas Blättler am Kontrabass spielt die
Begleitungen und die Harmonien in reizvollen und in der Volksmusik ungewohnten Klangfarben.

Die Musik des Trio Hermelin schöpft aus dem reichhaltigen Fundus der norwegischen und schweizerischen Volkslieder, welche mit modernen Spieltechniken, jazzartigen Improvisationen und interessanten Arrangements bereichert wird.

Die meisten schweizerdeutschen Volkslieder erklingen in Dur und die norwegischen Lieder in Moll. So erlebt
das Publikum ein spannendes und kontrastreiches Programm.

Nach „Anneli“, der ersten CD von Hermelin, wurde im Frühling 2014 die zweite CD „Heimetvogel“ vom Zytglogge- Verlag veröffentlicht.
webdesign by thomas blättler  thom-grafix.ch